Padelentwicklung

Padel Watchlist 2022: Diese Padel Player werden uns dieses Jahr begeistern

PADEL IN 2021:WIR SAGEN DIR, WER IM PADEL IN DIESEM JA DIE HAUPTROLLE SPIELEN WIRD UND WARUM

In diesem Artikel stellen wir dir die Padel-Macher vor, welche in diesem Jahr mit ihren Ideen und Padel-Projekten begestern oder als Newcomer auf sich aufmerksam machen werden.

walls/padelBOX

Wenn jemand Padel in Deutschland dorthin gebracht hat, wo wir heute sind, dann die beiden Jungs von walls/padelBOX zusammen mit ihrem Team. Auch im letzten Jahr haben die Padel-Pioniere wieder neue Impulse für den Padel-Markt gesetzt. Ob es die Veröffentlichung von Deutschlands erstem Padelmagazin war oder ihr Padel-Podcast Schlägertypen, walls ist und bleibt mehr als nur Anlagenbetreiber – auch wenn Sie bereits vier Padelanlagen in Deutschland betreiben. Wir sind gespannt, was sie 2022 aus dem Hut zaubern werden.

Die padelBOX Köln-Lövenich ist die neuste Padel-Location der padelBOX-Gründer von walls.

LeDap

2021 gegründet, steht die LeDap Group unter der Führung der europäischen Private-Equity-Gesellschaft Triton. Ihr Ziel ist es, die weltweit führende Plattform zu werden, die das Wachstum, die Innovation, die Digitalisierung und die Professionalisierung des Padel-Sports vorantreibt. LeDap wurde in Schweden, Norwegen, Finnland, Dänemark, Polen, Estland und Österreich gegründet. Die Gruppe verwaltet heute schon mehr als 90 Zentren mit über 600 Padel-Plätzen. Es wird nicht lange dauern, bis wir LeDap GER sehen werden. Ihr aktuell spektakulärstes Projekt ist sicherlich die LeDap Stockholm Open in der Tele2 Arena.

International Padel Federation (FIP)

Die FIFA des Padelsports hat viel vor. Bisher arbeitet die FIP stark daran, dass Padel olympisch wird. Die Weiterentwicklung zu dem Thema in 2022 gilt es zu verfolgen. Padel unter den fünf Ringen wäre ein Meilenstein in der Sportentwicklung. Zudem kursieren derzeit Gerüchte, dass das professionelle Padel vor dem größten Umbruch in seiner Geschichte steht. Außerdem gibt es Gerüchte, dass die FIP mit Unterstützung von Qatar Sports Investments der World Padel Tour den Rang ablaufen möchte. Das Preisgeld der neuen Padeltour soll angeblich, im Vergleich zur WPT, um das Fünffache angehoben werden und sich so dem Tennismodell annähern.

DTB

Der Deutsche Tennis Bund tanzt schon länger um das Thema Padel herum. Seit kurzem sucht der DTB für das Thema Padel auch eine Personalie. Ein augenscheinliches Zeichen, dass es ernst wird.  Bekanntermaßen mahlen Mühlen in Verbänden etwas langsamer. Bleibt abzuwarten, was 2022 vom DTB zu erwarten ist. 

Berlin

Berlin ist schon lange die Padel-Wunsch-Hochburg. Mit bisher einer kommerziellen Anlage in Friedrichshain ist Padel aber in der Hauptstadt absolut unterrepräsentiert. Das wird sich aber dieses Jahr ändern. Mehr und mehr Padelprojekte werden in Berlin realisiert werden. Der Anfang wird 2022 gemacht. 

Wilson

Wilson stand schon 2021 auf unserer Watchlist und sicherlich hätten wir von Wilson mehr gehört, wenn da nicht Corona dazwischengekommen wäre. Rohstoffmangel und Produktionsengpässe verhinderten Größeres. Wir sind uns aber sicher: Das wird 2022 alles nachgeholt.

Padel Lab

In Deutschland gibt es einen neuen kommerziellen Player auf dem Markt: PadelLab. Nach dem Zusammenschluss mit PadelUnited eröffnet PadelLab angeblich im Februar ihre erste Anlage in Dortmund. Dass die Jungs klotzen und nicht kleckern, zeigen sie dadurch, dass es sich in Dortmund dann um die aktuell größte Padelanlage in Deutschland handeln soll.  Ein weiterer Milestone für Padel-Deutschland, welcher der Entwicklung des Sports hierzulande mehr als guttut. Wir drücken PadelLab die Daumen und warten ab, wie die Geschichte weitergeht.

Fußball

Nicht nur Jürgen Klopp, als wahrscheinlich berühmtester Padel-Spieler, brennt für Padel. Kaum eine andere Sportszene ist heißer auf Padel als die Fußball-Szene. Unseren Informationen nach werden einige Profi-Fußballer dieses Jahr ins Padel-Geschäft einsteigen. So soll angeblich auch in Unterhachingen eine Anlage unter Mithilfe von Spielern des FC Bayern München entstehen. Im Ausland ist Padel schon längst in Fußball-Hand. Ob Zlatan, Zizou oder Aarjen Robben…Soccer meets Padel!

VAE/Saudi Arabien

Die letzte WM fand 2021 in Qatar statt. Das alleine hat eine Hebelwirkung für Padel in dem Gebiet rund um den Persischen Golf hinterlassen. Auch wissen wir, dass wenn in dieser Region etwas passiert, dann immer in Superlativen. Viele etablierte Sportler und auch Unternehmen orientieren sich schon länger in diese Richtung. Fernando Belasteguin errichtet bspw. dort ein Padelcenter, die WPT wird dort wieder eine Station abhalten und auch weitere Entwicklungen sind zu beobachten. Auch ist nicht ausgeschlossen, dass sich der eine oder andere Scheich in Deutschland umhören wird. 

FAZIT

Das Jahr 2022 wird wild. Padel rückt immer mehr in den Fokus und viele Unternehmen entdecken das große Potenzial für sich. Wenn du Padel auch bei dir in den Fokus rücken möchtest und du dein eigenes Padelprojekt starten willst, schau dir doch unsere 6 Tipps zum Padel Court – Bau an.

Gefällt dir was du liest? Dann teile diesen Beitrag!

Alle Kategorien anzeigen

Gefällt dir was du liest? Dann teile diesen Beitrag!